U14-Regionalliga: Rabe-Verlust wiegt schwer

logo_marler_bcMarler BC 94 -Baskets Lüdenscheid1Baskets-Logo
117:49 (34:8, 21:13, 31:8, 31:20)

Personell gut aufgestellt, spielerisch aber arg geschwächt musste unsere U14 in Marl antreten: Mit Ben Rabe (angebrochener Finger) steht der Topscorer des Teams vorerst nicht mehr zur Verfügung und als weiterer etatmäßiger U14-Spieler hatte auch Till Hafenrichter nicht an der Partie teilnehmen können. So fuhr das Team immer noch zu acht nach Marl – und machte seine Sache durchaus gut.

Insbesondere Lara Hellmann, Nicola Poledro und Wael Bahri ernteten von Coach Semir Albinovic ein Sonderlob, steuerten insgesamt 39 Punkte bei. „Leider haben wir in der Transition zu viele Punkte kassiert“, sagte Albinovic nach der Partie gegen den Tabellensechsten.

Baskets: Poledro (14), Top (2), W. Bahri (15), Dziallach (2), Hellmann (10), Kaul (2), Weiß (2), Schwarz (2)

Kommentar verfassen