U12-NRW-Liga: Falsche Uhrzeit, falscher Ort, müde Beine

paderborn_baskets_logoPaderborn Baskets – Baskets Lüdenscheid1Baskets-Logo
119:57 (28:15, 36:13, 37:19, 18:10)

Absolut neben der Spur war unsre U12 am Sonntagmorgen beim Tabellendritten, den Paderborn Baskets. Müde Beine, eine viel zu unkonzentrierte Defense und Pech im Abschluss ließen die Gäste recht schnell in Rückstand geraten. Die Paderborner wiederum bewiesen, warum sich zurecht so weit oben in der Tabelle stehen und waren unserem Team sowohl körperlich als auch spielerisch überlegen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fotos: S. Mauß

So hoch hätte die Niederlage dennoch nicht ausfallen müssen, wenn alle Baskets von Beginn an wach gewesen wären. Die 130 Kilometer lange Strecke – inklusive Panne und ADAC-Einsatz bei einem Baskets-Auto – steckte dem Team offenbar noch in den Knochen, so dass die 3:2-Führung in der ersten Minute die einzige bleiben sollte. Läuferisch passte es diesmal hinten und vorne nicht, so dass Coach Amir Hujic bis zum nächsten Spiel gegen die BG Hagen sicher die eine oder andere Laufübung noch einstreuen wird…

Baskets: Jede, Krasniqi (23), Tschöke, M. Mauß (2), Hollweg (12), Becker (5), Baukloh, Hanfland (4), Zacharias (5) + 6 Punkte für illegale Defense (fehlende Mannverteidigung) der Paderborner

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.