Herren-Oberliga: Harter Fight mit besserem Ende für die Baskets 

bc-soestBC Soest – Baskets 1Baskets-Logo
62:68 (12:18, 24:10, 14:23, 12:17)

Es war ein Spiel auf des Messers Schneide – das die Baskets nach hartem Kampf aber für sich entscheiden konnten: Beim BC Soest gelang unserem Team am Samstagabend ein 68:61-Erfolg! Damit bleibt unser Team im Rennens um den Aufstieg!

Kevin Bekendorf krank, Bilal Atli gesundheitlich angeschlagen – insbesondere auf den tiefen Positionen musste unser Team äußerst geschwächt antreten. Dennoch setzten die Gastgeber 40 Minuten lang auf Zonen-Verteidigung, gegen die die Baskets zunächst zwar noch gut zurechtkamen, hinterher aber immense Probleme hatten.

Im zweiten Viertel gingen die Baskets allzu lässig ans Werk, so dass Coach Amir Hujic nicht gerade begeistert war, mit einem Acht-Punkte-Rückstand in die zweite Halbzeit starten zu müssen. In der 23. Minute zogen die Gastgeber nach erfolgreichen Dreiern von Brehm und Hosley sogar auf zehn Punkte davon – so konnte es nicht weitergehen, dachten sich vor allem Semir Albinovic und Patrick Frackiewicz, die vier Mal (!) jenseits der Dreipunktelinie erfolgreich waren und ihr Team wieder aufholen ließen, so dass man sogar mit einer Ein-Punkte-Führung ins letzte Viertel ging.

Schon früh war klar, dass ein Erfolg auch davon abhängen würde, ob man den US-Amerikaner Hosley auf Seiten der Soester in den Griff bekommt. Und das gelang Pat immer besser, während Semir das Heft des Handelns in die Hand nahm und mit neun Punkten in den letzten fünf Minuten für (relativ) klare Verhältnisse sorgte.

So sind die Baskets gerüstet für das Spitzenspiel am kommenden Samstag, 18. Februar, ab 19 Uhr am Stadtpark! Dann kommt der aktuelle Tabellenerste TVE Dortmund-Barop nach Lüdenscheid – wir hoffen auf viele lautstarke Unterstützer!

Baskets: Schneider, Koudas, Mayer, Albinovic (26/3 Dreier), Arvanitakis, Tripel (15/1), Frackiewicz (10/2), Atli (12), Hendrich (5)

Hier geht´s zur Bildergalerie des Soester Anzeigers!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.