U18-Regionalliga: Zu wenige Wechseloptionen

1Baskets-LogoBaskets – Kult Sport Wuppertalkult-sport_wuppertal
56:85 (18:24, 9:22, 12:22, 17:17)

Mit nur sieben Akteuren und ohne so wichtige Spieler wie Nick Mayer, Peter Neufeld oder Julian Kornau mussten die Baskets am Sonntagmittag gegen den Tabellenfünften antreten. Entsprechend kraftlos waren die Gastgeber auch nach einem noch ausgeglichenen ersten Viertel: Kondition und Konzentration ließen nach, die zu wenigen Wechseloptionen wurden spürbar.

Auch ein ausgeglichenes Schlussviertel änderte am verdienten Erfolg der Gäste nichts mehr.

Baskets: Kaluza (20), Gkentsios, Alsouda (8), Veliv (10), A. Bahri (2), Al Ani, Moutafis (16)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.