U18-Regionalliga: Nur im ersten Viertel geschlafen

Baskets – SG Ruhrbaskets
74:41 (13:15, 23:8, 22:11, 16:7)

Gegen den bis dato sieglosen Tabellenletzten agierten die Baskets am Freitagabend zunächst viel zu zurückhaltend. Die Folge war ein 13:15-Rückstand nach dem ersten Viertel, dem Coach Semir Albinovic aber eine entsprechende Standpauke folgen ließ. Fortan ging unsere U18 konzentriert zu Werke und glänzte sowohl in der Defense als auch im Abschluss.

Mit drei Dreiern durch Nick Mayer in nur 90 Sekunden zum Beginn des dritten Viertels sorgten die Baskets für eine Vorentscheidung – der Widerstand der Ruhrbaskets war gebrochen. Zumal die Gäste mit nur sechs Spielern angetreten und daher konditionell am Ende geschwächt waren. Am Ende ein verdienter Sieg, der allein durch ein schwaches erstes Viertel getrübt wurde.

Baskets: Gkentsios (3), A. Bahri (13), Mayer (26), Veliv (7), Alsouda, Al Ani, Mucevic (4), Kornau (10), Moutafis (11)

Die Tabelle nach dem 12. Spieltag:

1 SV Hagen-Haspe 12 11/1 22 978 : 685 293
2 BG Hagen 12 11/1 22 951 : 695 256
3 SW Baskets Wuppertal 2 12 10/2 20 841 : 714 127
4 Barmer TV 12 7/5 14 668 : 575 93
5 TSV Hagen 1860 12 7/5 14 727 : 743 -16
6 Kult-Sport Wuppertal 12 7/5 13 748 : 753 -5
7 TB Wülfrath 12 5/7 10 598 : 683 -85
8 Baskets Lüdenscheid 12 5/7 10 846 : 797 49
9 TuS Iserlohn Kangaroos 12 4/8 8 770 : 793 -23
10 Baskets Schwelm 12 3/9 6 719 : 838 -119
11 Mettmann-Sport 12 2/10 4 675 : 854 -179
12 SG Ruhrbaskets 12 0/12 0 547 : 938 -391
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.