U12-NRW-Liga: Gut gespielt und doch verloren

SV Hagen-Haspe – Baskets
85:52 (27:13, 19:12, 13:16, 26:11)

Sie haben bis zum Schluss gekämpft, gut zusammengespielt und am Ende doch verloren: Eine gute Mannschaftsleistung zeigten am Sonntagmorgen die Spieler der U12 beim Viertplatzierten, dem SV Hagen-Haspe.

Konnte das Team bis zur Mitte des ersten Viertels noch gut mithalten, setzten sich die Gastgeber kontinuierlich ab. Dabei waren es vor allem der körperlich deutlich überlegene Lukas Nowak sowie  sein Teamkollege Louis Uhlenbrock, die das Spiel auf Seiten der Hagener bestimmten, gut verteidigten und am Ende zusammen auf 68 (!) Punkte kamen.  Zwar konnte das Huijc-Team den Abstand zwischenzeitlich leicht verkürzen, gefährdet war der Sieg der Hagener jedoch nie.

Dennoch darf die U12 zuversichtlich in die Rückrunde starten – auch wenn am Samstag mit dem Tabellenzweiten aus Münster eine schwierige Aufgabe auf die Lüdenscheider wartet.

u12-haspe

Baskets: Jede, Krasniqi (14), M. Mauß (5), Becker (11), Tschöke (3), P. Schmidt, Hanfland (8), D. Schmidt (2), J. Zacharias (9)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.