U10-Regionalliga: Ersatzgeschwächt fehlt am Ende die Luft

sv-hagen-haspeSV Haspe 70 – Baskets LüdenscheidBaskets-Logo Kopie
48:34 (8:0, 6:12, 14:13, 20:9)

 

Einen schweren Stand hatten von Beginn an unsere jüngsten Liga-Basketballer: Nach der Absage von gleich fünf (!) Spielern musste das Team von Harold Obeng-Yeboah mit nur sechs Akteuren antreten. Umso bemerkenswerter, dass die Baskets bis zum Ende des dritten Viertel gut mithielten und sogar an der Sensation schnupperten!

Nach viel Pech im Abschluss ging das erste Viertel zwar verloren, doch danach kämpfte sich das Team gut zurück. Beim Stand von 28:25 für die Gastgeber zum Ende des dritten Viertels war noch alles drin – doch dann machte sich die dünne Auswechselbank bemerkbar. Konditionell waren die Baskets den Haspern nicht mehr gewachsen, so dass diese letztlich deutlich – eigentlich für den Spielverlauf ein wenig zu deutlich – gewannen.

Stolz kann  unsere U10 dennoch sein: In voller Stärke hätte man den Haspern sicher mehr entgegenzusetzen gehabt!

Baskets:  Nike Zacharias, Ben Vasilev, Niklas Mauß (7), Ilja Höffner (4), Athanasios Titokis, Apostolos Nikolaou (23)

U10_Haspe-Baskets
Diese sechs hielten gegen Haspe lange Zeit gut dagegen und dürfen stolz auf ihre Leistung sein. – Foto: Vasilev
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.