So klappt´s am Tisch: Schulung am 17.9.

Unsere Anschreiber

15.09.16 – Was macht eigentlich das Kampfgericht beim Basketball? Was hat es mit den vielen Zahlen auf dem Anschreibebogen auf sich? Diese und weitere Fragen werden beantwortet am Samstag, 17. September, ab 11 Uhr in der Sporthalle am Stadtpark.

Der Vorstand lädt dann wieder zum „Campus“ ein – einer Schulung, die sich nicht nur an Aktive, sondern auch Eltern und Basketballfans richtet, die mehr über den schönsten Hallensport der Welt erfahren wollen.

Hintergrund ist in diesem Jahr die feste Kampfgerichtseinteilung, über die wir schon mehrfach berichtet haben. Bekanntlich gibt es seit einigen Wochen einen feststehenden Anschreibeplan, der von jedem Team zu beachten ist. So sollen „Leerstände“ am Tisch vermieden werden.

Vieles ist leichter als es aussieht – und doch geht ohne entsprechende Einweisung natürlich nichts. Daher laden wir für Samstag, 11 Uhr, alle Interessenten herzlich in die Sporthalle am Stadtpark ein. Eltern, aber auch Spieler, die noch nicht anschreiben können und bislang an keiner Schulung teilgenommen haben, sollten sich diesen Termin nicht entgehen lassen – denn früher oder später werden sie in der neuen Saison das Kampfgericht stellen müssen!

Kommentar verfassen