Nicht chancenlos gewesen

Baskets vs. Ruhrbaskets (16)Am Mittwochabend empfing die U16 der Baskets Lüdenscheid das Team des SC Bayer 05 Uerdingen und schlug sich achtbar gegen den Tabellendritten. Dem Spieltermin entsprechend agierten die Teams, die allerdings mit großer Disziplin spielten und aufgrund der umsichtig-zurückhaltenden Art der Schiedsrichter sahen die Zuschauer ein munteres Spiel ohne viele Unterbrechungen.

Letztlich erlaubten sich die Lüdenscheider Baskets vor allem während der 1. Halbzeit zu viele Turnover und verwarfen zu viele gute Wurfoptionen und Korbleger, so dass die Niederlage deutlich ausfiel. Positiv ist zu erwähnen, dass die Umsetzung der Vorgaben aus der Halbzeitansprache während der Viertel 3 und 4 größtenteils funktionierte und 7 von 8 Lüdenscheider Spieler punkteten. Immer wenn die U16-Baskets miteinander spielten und weniger dribbelten gelangen ihr gute Aktionen, die von den Zuschauern entsprechend honoriert wurden.

Vielen Dank an die Eltern für das Anfeuern und das Catering und allen erholsame Karnevalstage, die die U16-Spieler zum Erholen und „NBA-All-Star-Game schauen“ nutzen können. Nach dem trainingsfreien Montag trifft sich das Team am nächsten Mittwoch wieder.

Baskets Lüdenscheid  –  SC Bayer 05 Uerdingen  48:77  (07:11, 09:20, 13:26, 19:20)

Für die Baskets spielten: Marc (5), Christoph (6), Anouar (7), Max (0), Peter (5), Muhamed (3), Basilius (4), Julian (18)

Kommentar verfassen