Über 50 Aktive bei „Eltern vs Kinder“

ki-el_2014-1Eine lustige Veranstaltung war die 1. Runde beim Spiel „Eltern gegen Kinder“ am Mittwoch, 17.12.2014 in der Sporthalle an der Parkstraße. Knapp zwei Stunden lang wurde auf zwei Feldern 5-5 gespielt und alle hatten Freude am Basketball. Vor allem die mittlerweile auf 17 Kinder angewachsene U12 freute sich über das Spielen gegen die eigenen Eltern. Doch auch aus der U14 und U16 nutzten einige die Chance und hatten beim gemeinsamen Spielen viel Freude. Die Gesichstfarben wurden stetig kräftiger, doch alle hielten durch. Schön, dass so viele dabei waren! Zum Abschluss ein Zitat: „Das hat Spaß gemacht!“

Kommentar verfassen