Schnell vergessen

Baskets-Logo KopieDie positiven Dinge zuerst: Julian ist nach seiner Verletzungspause zurück, Max präsentierte sich besser, der Basilius-Fanclub hat das Team unterstützt und Anouar hatte das „play off the game“.

Die restliche Geschichte zum Spiel ist schnell erzählt: Einen schwachen Sonntagmittag erwischte das Baskets U16-Team in Schwelm und verlor bei den RE Baskets mit 59:85. Während der 1. Halbzeit passte vor allem die 1on1- Defense nicht, zahlreiche Korbleger wurden abgegeben und vom Gegner getroffen. Mit einem 19-Punkte Rückstand in die Halbzeitpause. Während der 2. Halbzeit investierten die Lüdenscheider viel mehr in der Defense, machten allerdings weitere viele Fehler in der Offense. So ging das 3. Viertel verloren, doch das letzte wurde immerhin gewonnen. Schnell vergessen heißt es nun für die Spieler, denn bereits am nächsten Samstag steht das nächste Spiel auf dem Programm.

RE Baskets Schwelm – Baskets Lüdenscheid 85:59 (17:15, 32:15, 24:18, 12:21)

Für die Baskets waren dabei: Felix, Marc, Christoph, Anouar, Max, Peter, Basilius, Julian, Georgios (die Punkte sind nicht exakt zuzuordnen)

Kommentar verfassen