U10-Teams kämpfen bis zum Schluss

Turnier-Hagen09 (Large)Bei der Turnierpremiere der Saison 2014/15 in der Eilper Rundturnhalle hatten es die beiden Baskets-U10-Teams mit schweren Gegnern zu tun. Die Mannschaften haben aber gekämpft bis zum Schluss und trotz der harten Spiele viel Spaß gehabt. Am Ende stand ein dritter Platz unserer Baskets II und ein vierter Rang der Baskets I.

Die Baskets I traten erstmals in der Leistungsklasse an und mussten erwartungsgemäß Lehrgeld zahlen – der guten Stimmung des Teams tat das am Ende aber keinen Abbruch. Nach einem noch offenen Spiel gegen die Erstvertretung des Gastgebers BG Hagen zeigte der VfK Boele-Kabel – der spätere Turniersieger – den Lüdenscheidern klar die Grenzen auf. Zum Schluss war gegen NOMA Iserlohn I die Luft ein wenig raus, so dass das von Frank Zacharias gecoachte Lüdenscheider Team den vierten Platz der Leistungsklasse belegte.

Besser lief es für die Baskets II in der Standardklasse: Nach einer knappen Niederlage gegen den VfK Boele-Kabel II feierten die Lüdenscheider gegen BG Hagen II einen verdienten Sieg. Gegen den späteren Turniersieger SV Haspe 70 I gab es allerdings nichts zu holen. Egal: Das von Thomas Grüger gecoachte Team freute sich am Ende über den dritten Platz!

Das Team Baskets I: Max, Kjell, Constantin, Tom, Dominic, Pascal, Paul, Julius

Das Team Baskets II: Dogan, Nikolas, Sara, Paul, Metin, Louis, Fabian, Anastasia

 

 

Kommentar verfassen